Spielzeug aus dem Hause Vilac

Diese 1992 herausgekommene Spiel aus dem Hause Vilac ist ein Domino des ganz klassischen Stils. Schön aufgemacht durch die tolle Holzverpackung sind die Holzspielsteine auch sicher geschützt. Ein schönes Teil und auch prima Spielbar.


Dieser kleine Kerl kommt aus dem Hause Vilac und ist super niedlich gemacht. Er ist ca. 20 cm lang und kommt aus dem Jahre 1992. Eine wirklich tolles Sammelstück.


Dieses Holzsteinespiel mit verschieden geschriebenen Buchstaben und Zahlen kommt aus dem Hause Vilac von 1992.


5 Spardosen aus dem Hause Vilac von 1994 in einer Größe von 20 cm. Ein Holzblock mit Einwurfschlitz und eine kleine Kunststofföffnung mit Schlüssel sind das Geheimnis dieser Spardose. Qualität, na ja!


Ein Angelspiel mit 2 Angeln und 8 Objekten aus Rackham des Roten. Leider ohne Datumsangabe.


Von 1994 ist dieser Schmuckbausatz. Ein Band und einige Holzkugeln sind enthalten. So kann man sich die Juwelen der Castafiore selbst herstellen. Eigentlich echt simpel und dazu noch schweineteuer. Im Laden damals für 56 DM, das heißt ca.28 Euro. Ein Witz der Preis.


Ein Vilac Holzkugelschreiber, leider ohne Datumsangabe. Dazu gibt es noch einen Anspitzer.


Das kleine Vilac Holzauto mit Struppi ohne Datums Angabe.


Noch eine Spardose und Buchstützen. Wahrscheinlich auch aus 1994.


Schlüsselanhänger ohne Produktionsdatum


Ein Vilacprospekt von 1993 über 27 Seiten, allerdings wenig Tim und Struppi.

 


Hier ein tolles Teil! Struppi für die Kleinen. Drauf setzten und losrollen. Genial!


Ein Nachziehstruppi aus dem Hause Vilac. Ca.17 cm hoch und 30 cm lang.


Ein Holzlineal mit 30 cm länge.


Kleines Holzauto mit Tim als Fahrer. Tim ist herausnehmbar. Ca. 15 cm lang.


Eine weitere Buchstütze.


Und noch zwei Teile aus dem Hause Vilac. Die 20 cm hohe Spardose von 1994 und der Schlüsselanhänger.


Nur 7,5 cm hoch und 10 cm lang ist dieser kleine Rollstruppi. Leider keine Angabe vom Produktionsjahr.

 Startseite