Blechdosen

Ende der 60er Jahre oder auch Anfang der 70er, ich weiß es nicht genau, gab es Milou Kaugummis am Kiosk an der Ecke in Frankreich. Die Aufbewahrungsbehälter waren 2 Blechdosen, eine in rot und eine in creme. Auf dem Deckel war Struppi und auch innen im Deckel gab es das Bild mit einem Preisaufkleber der Kaugummis. Heute ein gesuchtes Sammlerstück und nicht besonders billig. Zwischen 70 und 100 DM muss man dafür wohl in gutem Zustand hinlegen.


1965 wurde meine Blechdosensuperrarität von der Firma Brochet produziert. Sie wurden mit Bonbon Füllung verkauft. Es gab sie mit 2 Motiven. Die Eine blau und die Andere mit rotem Rand und Laufmotiven. Auf dieses Stück bin ich besonders stolz, da es auf den meisten Börsen für 175 - 200 DM verkauft wird und ich es wesentlich günstiger erstehen konnte. Ein super schönes Teil.

Und die andere bekomme ich auch noch, irgendwann!

Und hier ist sie. Auf einem Flohmarkt 2002 in Belgien gefunden.


In Paris (1992) unter Tintin Licensing produzierte die Firma "Tropico Diffusion" diese 2 Dosen mit tollen Motiven. Die Ozeane und Reisemotive sind der Hauptbestandteil der Bilder. Die Schmale ist 17 cm hoch und hat einen Durchmesser von ca. 10 cm. Die Andere ist 11 cm hoch und hat einen Durchmesser von ca. 16 cm. Auf der Seite dieser Dose sind die Professoren aus "Der Geheimnisvolle Stern". Ein schönes Duo. Zu dieser Serie gibt es noch eine viereckige, in Form der Milou Dose.

  


Moulisart produzierte 1998 mehrere Dosen die Schokoladentäfelchen beinhalteten, auf deren Verpackungen Bilder von Tim und Struppi sind. Hergestellt wurde die Schokolade in Belgien. Es gab die Geschmackssorten Vollmilch, Extra Bitter, Krokant-Milch und Orangen-Bitter. Die Höhe der Dosen ist 7,5 cm und Sie haben einen Durchmesser von 15,5 cm.

Und hier noch ein Bild von den Täfelchen.


Die nächste Dose ist eine Gürteldose von der Firma "Citime". Sie wurde 1994 unter Hergè Licensing produziert. Ihre Maße sind 5 cm hoch und 13,5 cm Durchmesser.


Die vorerst letzten beiden Dosen dieser Seite sind unterschiedlicher Herkunft. Die eine Dose kommt ebenfalls aus dem Hause "Citime" und beherbergte eine schöne Uhr. Darauf kommen wir ja auf einer anderen Seite noch zu sprechen. Sie ist 15 cm breit und 6,5 cm tief. Die Dose wurde aus Chromblech gefertigt und mit einem Motiv geprägt. Titel "Globe Trotter Tintin".

Die Andere, die in diesem Bild oben liegende, ist eine Stiftedose mit innerer Aussparung für Kuli und Füller. Herstellungsalter unbekannt, aber ich nehme 1996-98 an. Sehr schöne "Sonnentempel" Motive. Größe ist 22cm breit und ca. 7 cm tief.


Die linke Dose ist wieder eine mit Schokolade gefüllte Variante. Die Größe blieb immer gleich, aber das Motiv änderte sich. Das ist allerdings die 2te Dose für die "Zigarren des Pharaos"(1998). Die mittlere Dose beherbergt ein Schlüsseletui und zeigt Tim auf Treppen runterlaufend (Citime 1995). Die dritte und ganz rechte Dose wurde beim Kauf einer Uhr mitgeliefert. Die Uhr haben wir natürlich auch. Später mal bei Uhren reinsehen (Moulinsart 2000). 

 


Diese schöne Blechdose ist noch mit Plätzchen von der Firma Delacre gefüllt. Sie ist 2002 herausgekommen und hat eine Größe von 26cm x 20cm x 6 cm. Schöne Motive zeigen unsere Helden. Sie schein limitiert zu sein da hinten auf der Dose Limitee Tintin darauf steht. Eine Stückzahl ist aber leider nicht abgedruckt.


Moulinsart brachte diese Blechdose mit Schokoladentäfelchen 1996 heraus. Durchmesser ca. 16 cm und Höhe 8 cm. Versehen mit Abbildungen aus Der Schatz Rackham des Roten.

Weitere Motive mit Schokoladentäfelchen.

 


Diese Keksdose kommt aus Japan und wird nur kurz 2005 hier in Europa verkauft. Einzeln eingepackte Kekse mit einem Gewicht von 88 Gramm. Sie hat einen Durchmesser von 17 cm und eine Höhe von 7 cm. Am Außenrand mit Lotosbildern versehen.


3 x Delacre Keksdosen mit Wintermotiven. Zur 75 Jahrfeier 2003 /2004 herausgekommen. 23cm x 23cm breit und 9,5 cm hoch.


Hier die 3 Dosen von De1lacre die 2005 im Frühjahr heraus gekommen sind. Identisch mit den Wintermotiven ab grün und mit Frühlingsbildern.


3 neue (2006) Blechdosen von Delacre mit Lotos Motiven. Verkaufspreis war 7,90 für 400 Gramm Kekse in der bekannt 4eckigen Form aber einer geringeren Höhe. Angeblich schon restlos ausverkauft. Es gab sie auch noch im gewohnten 1 Kilo Format.


2007 von Moulinsart und Neuhaus mit Schokoladentäfelchen gefüllt. Eine von 3 Neuen.


Delacre Keksdose 2006/2007 mit 400 Gramm Keksen. Limitiert und einzeln nummeriert.

24 cm hoch, 10 cm breit und 9 cm tief.

      


1997 von Moulinsart und Neuhaus mit Schokoladentäfelchen gefüllt.


Mal wieder eine Delacre Serie 2007 von der ich allerdings momentan nur die erste gezeigte Dose besitze. Wer also noch eine der anderen beiden doppelt hat. Immer gerne. Zahle natürlich dafür und auch das Porto ist logisch.

        


2007 von Moulinsart und Neuhaus mit Schokoladentäfelchen gefüllt.


2010

Ein 3er Satz zum Thema "Die Krabbe mit den goldenen Scheren" und eine auf 1000 Stück limitierte Box zum Thema "Schatz Rackham des Roten" 1 Kg schwer jeweils bei den 3 und 400g bei der limitierten.

  


2011er Delacre Keksdose zum  Thema Tibet, aus einer 3 Serie.


Limitierte Keksdose von 2011, wie immer Delacre.


Eine sehr schöne Keksdose aus Pappe 380 g Füllgewicht von Delacre. 2010 erworben aber von wann sie jetzt wirklich ist weiß ich nicht genau da kein Datum darauf steht.


2013 von Neuhaus herausgebracht. Die Schokoladentäfelchen, 32 pro Dose an der Zahl, sind mit Tim und Struppi Bildern versehen. Es handelt sich um Blechdosen mit einer Höhe von 13,5 cm und einer Seitenbreite von 10cm. Das Nettogewicht an Schokolade beträgt 272 g. Mit Bildern der Comiccover versehen, jeweils 4 verschiedene. Betitelt jeweils einmal in spanisch, französisch, niederländisch und englisch.

 

 

Startseite