Postkarten

Auf dieser Seite möchte ich euch einen Teil meiner Postkartensammlung zeigen. Da es über 200 Stück sind habe ich eine Auswahl auf dieser Seite.

Auf dem ersten Bild sind ausschließlich Karten aus dem Hause Moulinsart. Alle haben das typische Postkartenformat (10 x 15 cm oder 12,5 x 17 cm) und sind aus den letzten Jahren. Sie haben alle eigene Titel und auch Zahlen, da sie Sammlerkarten sind.


Auch diese Karten sind von Moulinsart. Ausgenommen die Posterkarte in der Mitte. Sie ist von Casterman. (Anfang 90er Jahre)


Auf diesem Bild sind mehrere Casterman Karten zu sehen. Auch sie sind nummeriert und laufen unter dem Titel "Sundancer". Alle Karten (meistens Klappkarten mit kleinen Bildern auf der Rückseite) die das etwas größere Format haben und weißen Hintergrund besitzen sind "Sundancer". Die anderen sind wieder von Moulinsart.


Dies sind meine absoluten Lieblingskarten. Thema Weihnachten und Winter. Sie sind leider keine Original alten sondern neueren Datums. Aber es sind sagenhafte Motive die nur auf Karten verewigt worden sind. Die Originalen sind aus den 50er-60er Jahren. Diese hier aber aus den 90ern.


Diese hier zusehenden 4 Karten sind wieder von Moulinsart und haben als Besonderheit die 3 dimensionale Klappeigenschaft. Sehr schön gemacht und auch aus den letzten Jahren.


Hier auf diesem Bild ist eine Postkarten Covermappe aus dem Hause Moulinsart. Der Inhalt besteht natürlich aus Covern aller Tim Abenteuern und einer Karte als Inhaltangabe. Auf der linken Seite befinden sich die Umschläge dazu. 1999 gekauft.

Eine Besonderheit ist auf diesem Foto. Die 2 Karten mit den Tim Motiven sind alte, das heißt Ende 50er Anfang 60er Jahre, Karten aus dem Hause Casterman und auf der Rückseite mit deutschem Text versehen. Sie sind sehr selten und recht wertvoll. Tolle Motive sind es auf jeden fall. 


Die hier in Kunststoff, untereinander verbundenen Karten sind ein "Give Away" der Mineralöl Firma Q8. Dieser 6er Satz war untereinander verbunden und konnte dann einzeln abgetrennt werden. Datum 1988 Edition Lombard. Hier und da noch auf Flohmärkten zu finden.

Die einzelne Karte ist noch mal ein sehr schönes Wintermotiv von Moulinsart.


Hier sind verschieden Kartentypen, von verschiedenen Kartenherstellern. Fangen wir mal oben links an. Diese Karte wurde von der Post herausgegeben.

Die im Überformat in der Mitte liegende Karte, ist von 1999 und wurde zu der Ausstellung in Sant-Nazaire herausgebracht. Thema "Tintin, Haddock et les bateaux". Hersteller Moulinsart.

Rechts die 3 D Karte ist eine von einer 10er Serie, die BASF vor einigen Jahren herausgebracht hat. Die komplette Serie ist heutzutage sehr teuer. Ich habe aber nur die eine. Aber, ich habe ein Bild der anderen. Wer also wissen möchte wie die anderen aussehen, muss auf das Bild klicken.

Die letzte 6er Serie die hier auf dem Bild unten liegt, wurde 1988 zur Eröffnung der Metrostation Stöckel herausgebracht. Die Motive sind Bilder der Wandmalereien aus der Metrostation. Wer sie noch nicht gesehen hat, muss unbedingt noch nach Brüssel und sie sich ansehen. Superschön.

Hier ein paar verschiedene Postkarten. Links oben von der Firma Postogram mit Umschlag (Aufklappkarte). Rechts daneben eine Karte von der Ausstellung in Welkenraedt mit Bildrahmen zum hinterlegen. Unten links von Casterman aus der Winterserie die mir immer noch am besten gefällt. Und unten rechts 2 Karten aus dem Jahr 1993 von der französischen Post herausgegeben und von Casterman produziert.


Hier die neuen 6 Postkarten die wir im Juli 2002 gekauft habe und vorher auch noch nicht gesehen hatten. Oben rechts ist eine Postkarte wo Hergé Licensing darauf steht und sonst nichts. Mitte oben, unten links und rechts sind von der Firma Sundancer No. 46, 34 und 36. Oben rechts ist eine Karte von Casterman mit einem echt tollen Motiv. Auch die Mitte unten ist von Casterman allerdings mit spanischem Text.


Eigentlich wollte ich mit den Postkarten an obiger Stelle Schluss machen, aber ich habe ein wirklich tolles Teil reinbekommen was ich Euch nicht vorenthalten wollte. Diese Weihnachtskarte stammt aus dem Jahr 1969/1970, wenn man sie aufklappt kommt ein kleiner 3 dimensionaler Baum heraus, die verschieden Ebenen hängen locker übereinander. Die Karte kann als Schmuckanhänger auch an den Weihnachtsbaum gehangen werden. Eine echte Rarität die auch bei Stephane Steeman in seinem Sammlerwerk "Tout Hergé" zu bewundern ist.


Aber das kann ich Euch auch nicht vorenthalten.

Großpostkarten von 1986 von Casterman Imagerie Jesco-France. Größe der einzelnen Karte 18,5 cm x 14,5 cm

Wie gesagt ist es nur ein Auszug der Postkarten meiner Sammlung. Ich denke es gibt so viele das es jeden Rahmen sprengen würde. Das "aufgehen" dieser Seite dürfte schon lange genug gedauert haben und es gibt ja noch viel mehr zu sehen, auf diesen Seiten.

Startseite