Telefonkarten

Das Thema Telefonkarten ist in den letzten Jahren, seitdem es viele Sammler gibt, mächtig angewachsen. Auch bei Tim und Struppi gibt es eine große Anzahl, die ständig wächst. Manchmal hat man allerdings das Gefühl, daß diese Karten nie zu dem Zweck des Telefonierens gedacht waren.

Aber es gab bis jetzt sehr schöne Motive, die der Tim und Struppi Sammler gerne sein Eigen nennen würde. Erst einmal die Karten von denen ich weiß, aber keine habe. Die Wertvollsten sind die 5 von der Belgacom, im Folder und mit sehr schönen Motiven. Ich glaube sie sind sogar limitiert. Dann gibt es die Alben-Cover Serie, hinterlegt mit blau weißen Streifen. Meiner Ansicht nach wohl nicht gerade die Originellsten. 4er Sätze mit einem Album Cover mit " Prepaid" Aufdruck. Motiv "Einhorn" + "Picaros". Und einen 10er Satz mit verschiedenen Szenen aus den Abenteuern aus England.

Nun zu denen die ich besitze:

Heraus gekommen zu der gleichnamigen Ausstellung von der PTT Telecom der Niederlande. Wann genau weiß ich leider nicht.


Die einzigste deutsche Telefonkarte stammt aus dem Jahre 1993. Sie hat einen sehr schönen Folder, der aufklappbar ist und innen liegt in einem Fach die Karte. Wert 6 DM, allerdings nur zum telefonieren. Die Rückseite der Karte zeigt Haddock, Bienlein, einen Schulze, Tim und Struppi. Wirklich sehr schön und hochwertig gemacht. Mir wurde gesagt, daß es nur 2000 davon gab. Ob es stimmt weiß ich nicht genau.


Zum gleichen Thema gab es 1999 zur 70 Jahr Feier eine Telefonkarte der niederländischen Post zusammen mit Moulinsart. Im Satz mit dem Briefmarkenblock herausgegeben.

Gelungenes Ensemble aus Holland.


Meiner Ansicht nach aus der USA stammen die TELE CALL Karten, die im 4er Block herausgebrachten Heftcover zeigen. Wohl mehr zum sammeln als zum telefonieren, aber es soll gehen. Nummeriert und so sagt man limitiert.

                                                                            

Es soll noch andere Cover geben. Ich weiß nur von Tim in Rußland.


Wohl aus England stammen die, im 10er Sammelpack herausgekommenen, Tin Tin Phonecards, die zwischen 2, 5, 10 und 20 Pfund wert sind. (Es steht zu mindestens darauf). Auch sie sollen auf 500 pro Stück limitiert sein. Es gibt mehrere Sätze und zu manchen sogar zwei 10er Sätze, wie zum Beispiel zu "Zigarren des Pharaos". Ich selbst habe nur einen Satz von den "Zigarren des Pharaos" , "Tim in Amerika" und einen 8er Satz mit verschiedenen Motiven. Hier sind sie.

 

Es gibt eine 2te Seite mit Telefonkarten. Der Markt boomt und die Produktion scheint nicht so teuer zu sein. Die meisten sind so wieso ohne Licens. Aber schön anzusehen sind sie alle mal. Also weiter auf Seite 2.

  Startseite